Bestandsschutz für Schulabgänger:innen

Frisch von der Schulbank? Jetzt aktiv werden lohnt sich!

Wenn Du Ausbildung (Studium, Berufsausbildung mit Abschluss) zwischen dem 01.10.2020 und dem 31.12.2024 abschließt, gilt für Dich über einen geringen Zeitraum die Übergangsregel.

 

Du kannst, sofern Du dich spätestens zum 31.12.2020 in Ausbildung befindest, Deinen Antrag bei der Prüfstelle noch bis zum 31.12.2025 einreichen und nach den vor dem 01.01.2021 gültigen Abschlüssen (Grund- und Zusatzqualifikationen) geprüft werden.

Die Übergangsregelung gilt ebenfalls in den Bereichen Hatha Yoga, Tai Chi und Qigong.

 

In diesem Zeitfenster kannst Du mit sehr geringem Aufwand einen enormen Vorteil generieren und viel Zeit und Geld sparen.

Ohne Bestandsschutz kannst Du mit dem hundertfachen Aufwand zur Erlangung der Kursleiter:inberechtigung kalkulieren!

 

Kontaktiere uns hierzu und wir informieren Dich kostenfrei und unverbindlich.